Manuela Tienes


Was ist Physiotherapie?

Physiotherapie ist Arbeit mit Bewegung. Ziel der Physiotherapie ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten, oder nach Verletzungen bzw. Erkrankungen wiederherzustellen. Dabei wird der Mensch in seiner Gesamtheit betrachtet.

Ziele:

  • Förderung der Bewegungsentwicklung
  • Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der natürlichen Bewegungsabläufe und Bewegungsfähigkeit
  • Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung von Koordination, Kraft, Ausdauer und Bewegungsfähigkeit
  • Reduktion von Schmerz

Was wird für eine physiotherapeutische Behandlung benötigt?

Sie brauchen, ausgenommen im präventiven Bereich, eine Verordnung, die von ihrem behandelnden Arzt ausgestellt wird. Mit diesem bekommen sie, bei positiver chefärztlicher Bewilligung, einen Tei der Behandlungskosten von ihrer Krankenkasse returniert.

Was muss der Verordnungsschein beinhalten?

  • Diagnose
  • indizierte Therapie (z.B.: Physiotherapie)
  • Anzahl und Dauer der Behandlungen